Skip to main content

Was ist der Kreisjugendring Altötting

KJR Altötting - Kinder Schwungtuch, Gruppenaktivität

 

Der Kreisjugendring ist ein Zusammenschluss mehrerer Jugenverbände und Jugendorganisationen die im Landkreis Altötting ihre Sitz haben und dort tägig sind. Ziel und Zweck des Kreisjugendrings ist es die Jugendarbeit im Landkreis Altötting zu fördern und sich für die Belange junger Menschen in allen Bereichen des Lebens einzusetzen. Der Kreisjugendring ist eine Gliederung des Bayerischen Jugendrings und damit eine Körperschaft des öffenlichen Rechts. Er erhält vom Landkreis öffentliche Gelder die für die Jugendarbeit z.B. in Form von Zuschüssen, für die Jugendarbeit der Verbänden und Organisationen, ausgeschüttet werden. Der Kreisjugendring wird durch eine gewählte Vorstandschaft vertreten.