Skip to main content

Das Jugendübernachtungshaus Herrenmühle

Das Jugendübernachtungshaus Herrenmühle liegt in ruhiger und malerischer Umgebung, inmitten eines Landschaftsschutzgebietes zwischen den Städten Alt- und Neuötting.

Die Zentren der beiden Städte sind in wenigen Minuten erreichbar.
In Alt- und Neuötting gibt es zahlreiche Infrastrukturangebote: Hallenbad, Freibad, Sportstätten, Büchereien, ein großes Freizeitzentrum, …
Im Näheren Umkreis gibt es mehrere Badeseen, zwei Golfplätze, ein umfangreiches Wander- und Radwandernetz (siehe auch Freizeitangebote und Ausflugsziele).
Die 40.000 m² große, parkähnliche Außenanlage bietet sich für Sport und Spiel an.

In der ehemaligen Mühle entstanden in Trägerschaft des Kreisjugendrings Altötting zwei Jugendhäuser, die für vielfältige Nutzungsmöglichkeiten zur Verfügung stehen:

  • Freizeit- und Erholungsmaßnahmen
  • Seminare und Schulungen
  • Klassenaufenthalte
  • Besinnungstage
  • Jugendaustauschmaßnahmen
  • Workshops
  • Kulturelle Veranstaltungen
  • Maßnahmen zur Umweltbildung

Das „Mühlenhaus“ und das „Herrenhaus“ sind als Selbstversorgerhäuser konzipiert, Teil- oder Vollverpflegung ist auf Anfrage möglich. Das „Mühlenhaus“ ist behindertengerecht und mit Aufzug ausgestattet. Bettwäsche kann gestellt werden.

Die Häuser stehen den Gruppen jeweils zur alleinigen Verfügung.